Anmeldung
LOGIN-NAME:

PASSWORT:





Home  |  Partnersuche  |  Anmeldung  | Infos  |  Forum  |  Top-User
 
USER-BILD
oli112
oli112 (29)
sucht: Sie
für: Abenteuer
LETZTES GALERIEBILD
Blablasagt
Blablasagt (53)
sucht: Leute
für: Bekanntschaft
Rubriken
Leute (218)
 Bekanntschaft 121
 Mal sehen 51
 Abenteuer 23
 Freundschaft 14
 EMail 5
 Beziehung 4
Sie (189)
<>
 Mal sehen 81
 Bekanntschaft 39
 Abenteuer 33
  28
 Freundschaft 5
 EMail 3
 Reise-Partner 0
Ihn (53)
 Mal sehen 21
 Beziehung 11
 Freundschaft 6
 Bekanntschaft 6
 Abenteuer 6
 EMail 3

Statistik
Anzeigen insg.: 460 
siehe Statistik
(c) ADRC24 by
STS-Consulting
AGB von ADRC24


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von ADRC24
Stand: 01.01.2018
 
Dies ist ein Abkommen zwischen Ihnen als Mitglied und/oder Werbekunde, nachfolgend User genannt und
STS-CONSULTING
Postfach 101014
95410 Bayreuth

HOTLINE: 0900/5103905630
(2,99�/Min Festnetz/Monilfunk anw.)


St.Nr.: 208/275/00873

www.adrc.de
im weiteren Verlauf Betreiber oder ADRC24 genannt. Durch in Anspruchnahme eines oder mehrerer der vom Betreiber auf der Website ADRC24 angebotenen Services erklärt sich jeder User mit untenstehenden Bedingungen ausdrücklich einverstanden.
 
1. Geltungsbereich & Vertragsgegenstand
 
1.1 Diesem Abkommen liegen sämtliche auf ADRC24 angebotenen Services zugrunde. Es regelt die in Zusammenhang mit ADRC24 stehenden Vertragsbeziehungen zwischen Betreiber und User.
 
1.2 Der aktuelle Leistungsumfang ergibt sich aus den Inhalten der Website ADRC24, bei Bestellung von Werbeangeboten über Websites anderer Anbieter aus der dort vom Betreiber hinterlegten Angebotsbezeichnung und -beschreibung.
 
2. Teilnahme und/oder Bestellung von Werbeeinblendungen
 
2.1 Der User bestätigt dem Betreiber mit seiner Anmeldung und/oder Bestellung von Werbeeinblendungen auf ADRC24 laut geltenden Gesetzen zur Nutzung der angebotenen Services berechtigt zu sein, mindestens 18 Jahre alt zu sein und seinen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz zu haben.
 
2.2 Auf durch Teilnahme und Mitgliedschaft sowie Werbebuchung entstehende Kosten wird an entsprechender Stelle ausdrücklich hingewiesen. Über die Konditionen zur Zahlung wird der User informiert. Da die betroffenen Preise abhängig von der Marktlage und/oder vom Betreiber angebotener Sonderaktionen variieren können, werden diese nicht in den AGB festgelegt.
 
2.3 Sämtliche bei der Anmeldung und/oder Bestellung von Werbeeinblendungen erforderlichen Angaben sind vom User wahrheitsgemäß und nach aktuellem Stand zu machen, sowie bei späteren Änderungen vom User selbständig und unaufgefordert im Login-Bereich zu aktualisieren bzw. dem Betreiber mitzuteilen.
 
2.4 Der User verpflichtet sich, von ihm ausgewählte oder ihm zur Verfügung gestellte Zugangsdaten nicht Dritten zur Verfügung zu stellen oder durch Fahrlässigkeit Dritte in Kenntnis der entsprechenden Zugangsdaten zu bringen. Für dem Kunden durch Nichtbeachtung vorstehender Bedingung entstandene Schäden kann der Betreiber nicht haftbar gemacht werden.
 
2.5 Der Betreiber ist dazu berechtigt, dem User an die hinterlegte eMail-Adresse Informationen in Zusammenhang mit dem angebotenen Service, sogenannte Newsletter, zu senden, ohne, dass der User diese explizit angefordert hätte.
 
2.6 Die Teilnahme kann seitens des Users bei angemeldeten Mitgliedern im Login-Bereich durch Beenden der Mitgliedschaft und bei Werbekunden durch Löschen der gespeicherten Werbekampagnen beendet werden. In diesem Fall werden dem Betreiber geschuldete Beträge in Rechnung gestellt, der Anspruch auf etwaiges Account-Guthaben verfällt, nicht abgeschlossene Werbekampagnen werden unwiderruflich und ohne Anspruch auf komplette oder teilweise Rückerstattung dem User entstandener Kosten gelöscht.
 
2.7 Die Veröffentlichung rechtswidriger, politischer, pornographischer oder gegen die guten Sitten verstoßender Texte, Bilder oder sonstiger Mittel auf ADRC24 ist dem User strikt untersagt.
 
2.8 Ein Anspruch auf Teilnahme besteht nicht.
 
2.9 Der Betreiber ist ausdrücklich berechtigt, User ohne Angabe von Gründen vom Service auszuschließen.
 
2.10 Manipulation der Software, teilweise oder vollständige Einbindung der Software in andere Websites und/oder Scripte ist untersagt.
 
2.11 Die Dauer der Mitgliedschaft ist zeitlich begrenzt. Der User kann seine Mitgliedschaft ab einem gemäß aktuellen Einstellungen vorgegebenen Zeitpunkt verlängern.
 
2.12 Jede Person darf lediglich ein Account bei ADRC24 besitzen.
 
3. Referral-Programm (Werben neuer User)
 
3.1 Die vom Betreiber angebotene Möglichkeit zum Werben neuer User richtet sich ausschließlich an angemeldete Teilnehmer, ausgenommen Sponsoren.
 
3.2 Prozentuale Angaben der für die Vermittlung neuer User angebotenen Provisionen sowie vom Betreiber zur Verfügung gestellte Werbemittel findet der User im Login-Bereich.
 
3.3 Die Verantwortung für das Werben neuer Mitglieder liegt allein beim User. Jedem User ist es ausdrücklich untersagt, auf wettbewerbswidrige oder unlautere Weise neue Mitglieder zu werben. Dies betrifft in erster Linie Spam, die Übermittlung von Werbung an Personen, welche diese nicht ausdrücklich angefordert haben. Nichtbeachtung dieses Punktes berechtigt den Betreiber zum sofortigen Ausschluss des betroffenen Users vom Service.
 
3.4 Das durch das Referral-Programm erwirtschaftete Guthaben kann nicht zur Auszahlung gebracht werden, sondern versteht sich als Verwendungsguthaben, welches ausschließlich zur Zahlung vom Betreiber erhobener Gebühren verwendet werden kann.
 
6. Werbeeinblendungen
 
6.1 Vom Betreiber angebotene Werbeschaltungen und entsprechende Preise sind in aktueller Form auf der Website ADRC24 vorzufinden, darüber hinaus behält sich der Betreiber vor, gleiche oder abweichende Werbeangebote mit gleichen oder abweichenden Preisen auf anderen Websites, per eMail oder auf anderen Wegen zu offerieren.
 
6.2 Der konkrete Leistungsumfang ergibt sich aus Angebotstitel und -beschreibung des Angebotes, welches der Auftraggeber angenommen hat.
 
6.3 Der Betreiber behält sich ausdrücklich vor, Werbeaufträge abzulehnen. Dies gilt insbesondere für sittlich und/oder rechtlich fragwürdige Websites, Produkte und Services, die direkt oder indirekt beworben werden sollen.
 
6.4 Sämtliche für die Werbeschaltung benötigten Daten werden dem Betreiber vom Auftraggeber der Werbeschaltung in der aus dem Angebot hervorgehenden Form und Umfang, vollständig und frei von Fehlern zur Verfügung gestellt.
 
6.5 Der Auftraggeber der Werbeschaltung haftet gegenüber dem Betreiber für Einhaltung der presserechtlichen und wettbewerbsrechtlichen Bestimmungen und für die Nichtverletzung von Rechten Dritter, insbesondere Urheber-, Marken-, Leistungsschutz-, Persönlichkeitsrechte, sowie Einhaltung bestehender Gesetze in Zusammenhang mit der betroffenen Werbekampagne. Dies betrifft sowohl das verwendete Werbematerial als auch beworbene Websites, Produkte und/oder Services.
 
6.6 Der Betreiber ist seitens des Auftraggebers der Werbeschaltung freigestellt von der Verpflichtung zur Speicherung der vom Auftraggeber der Werbeschaltung zur Verfügung gestellten Werbematerialien.
 
6.7 Der Betreiber besteht bei sämtlichen Werbeschaltungen auf Vorauszahlung des entsprechenden Betrages. Bei angemeldeten Teilnehmern und Bestellung von Werbeschaltungen in eingeloggtem Zustand erfolgt die Abrechnung über das User-Account.
 
6.8 Der Termin des Beginns der Werbeschaltungen obliegt dem Betreiber. Eine nach erfolgter Zahlung zeitnahe Umsetzung der Werbeschaltung wird seitens des Betreibers angestrebt, aber nicht garantiert.
 
6.9 Bestellte und bezahlte Leistungen werden vom Betreiber nach bestem Wissen und Gewissen umgesetzt. Für auf menschliches und/oder technisches Versagen zurückzuführende fehlerhafte Umsetzung der Werbeschaltungen ist der Betreiber nicht haftbar.
 
6.10 Der Betreiber schließt grundsätzlich nicht aus, für Wettbewerber des Auftraggebers Werbeschaltungen vorzunehmen.
 
6.11 Die Verwendung rechtswidriger, politischer, pornographischer oder gegen die guten Sitten verstoßender Werbemittel ist ebenso untersagt wie Werbeschaltungen für Websites, Produkte oder Services mit rechtswidrigen, politischen, pornographischen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Inhalten.
 
6. Urheberrecht
 
Die Inhalte der Website ADRC24 sind urheberrechtlich geschützt. Unter ADRC24 veröffentlichte Texte und Bilder dürfen ohne schriftliche Genehmigung des Urhebers weder ganz noch teilweise für Zwecke verwendet werden, die nicht in direktem Zusammenhang mit dem Service von ADRC24 stehen.
 
7. Links
 
Aus rechtlichen Gründen distanziert sich der Betreiber ausdrücklich von allen auf der Website ADRC24 oder in von ihm versandten eMails verwendeten Verknüpfungen zu anderen Websites und deren Inhalten, auf deren Gestaltung er keinen Einfluss hat.
 
8. Haftung
 
8.1 Der Betreiber übernimmt generell und ohne Einschränkung keinerlei Haftung für Funktionsfähigkeit und Verfügbarkeit der angebotenen Services, Eignung für bestimmte Zwecke, Richtigkeit und Aktualität der auf der Website und/oder in eMails gemachten Angaben, sowie Schadens- und Ersatzansprüche, die sich aus der Nutzung des Services ergeben.
 
8.2 Der Betreiber gewährt keine Garantie oder Konditionen implizit oder explizit in Bezug auf Nichtverletzung der Rechte Dritter. Der User stellt den Betreiber frei von sämtlichen Ansprüchen Dritter, die auf Rechtsverletzung seitens des Users zurückzuführen zu sind.
 
8.3 Der Betreiber übernimmt gegenüber dem User in keiner Art und Weise die Haftung für sich aus der Benutzung ergebende gelegentliche oder spezielle Schäden, einschließlich Gewinn- oder Sparverluste, sowie für Ansprüche Dritter.
 
8.4 Der Betreiber haftet lediglich für vorsätzlich durch ihn entstandene Schäden in Zusammenhang mit dem angebotenen Service.
 
Datenschutz
 
Hinterlegte persönliche Daten dienen lediglich der Durchführung der angebotenen Services und werden Dritten nicht zur Verfügung gestellt, ausgenommen der Veröffentlichung des Usernamens bei Beiträgen im Forum und der Verwendung der Daten zur Erstellung einer veröffentlichten Statistik über Alters-, Geschlechts-, Herkunfts- und Interessensstruktur sämtlicher aktiver User ohne Sponsor-Mitgliedschaft, sowie der Aufforderung zur Bekanntgabe durch ADRC24 gespeicherter Daten seitens Behörden und Ämter.
 
9. Verstoß gegen die AGB
 
Bei Verstößen gegen eine oder mehrere dieser Bedingungen ist der Betreiber berechtigt, die Mitgliedschaft und/oder gespeicherte Werbekampagnen zu annullieren, sowie rechtliche Schritte einzuleiten und für entstandene Schäden Schadensersatz zu fordern. Sämtliche Ansprüche seitens des betroffenen Users auf etwaiges Guthaben, Durchführung gebuchter Werbekampagnen, sowie komplette oder teilweise Rückerstattung von Aufwendungen verfallen.
 
Salvatorische Klausel
 
Sollten einzelne Regelungen der AGB nicht den gesetzlichen Bestimmungen entsprechen, treten die hierfür vorgesehenen Bestimmungen in Kraft. Die nicht betroffenen Regelungen bleiben hiervon unberührt.
 
Gerichtsstand
 
Gerichtsstand im Falle eines Rechtsstreites ist der Firmen-/Wohnsitz des Betreibers.
 
Die AGB können seitens des Betreibers jederzeit geändert werden. Über Änderungen wird der User per eMail und auf der Website informiert.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG NACH DSGVO

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

STS-CONSULTING PF. 101014 D-95410 BAYREUTH

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:
  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.
Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Registrierung auf unserer Webseite

Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben, um Ihre Bestellung ausführen zu können. Wir speichern diese Daten in unseren Systemen bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Kommentarfunktion

Wenn Nutzer Kommentare auf unserer Website hinterlassen, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Websitebesucher gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient unserer Sicherheit, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unserer Webseite belangt werden können, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.

Newsletter

Auf Grundlage Ihrer ausdrücklich erteilten Einwilligung, übersenden wir Ihnen regelmäßig unseren Newsletter bzw. vergleichbare Informationen per E-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse.

Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ausreichend. Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Webseite abmelden oder uns Ihren entsprechenden Wunsch über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Google AdWords

Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

datenschutz@sts-24.de